Warum weder Gesundheit noch Weltfrieden für mich das Wichtigste ist!

So viele Menschen betonen zur Jahreswende die Wichtigkeit der Gesundheit. Das sehe ich natürlich auch so. Stellt sich die Frage: Warum leben so wenige entsprechend danach?

Eine mögliche Antwort: Der Körper folgt dem Geist!

Wenn man nicht an seinem Geist, an seinen Gedanken und an seiner Seele achtsam und mit Einfühlungsvermögen arbeitet, wird es schwerfallen sein Herz zu öffnen.

Deshalb stelle ich die Selbstliebe und Liebe über alles andere. Ohne Liebe keine bestmögliche Gesundheit.

Ohne dass du weißt wer du bist und ohne zu spüren, was das Leben von dir will, wirst du immer wieder einen inneren Kampf führen, der sich im Außen und in deinem Körper offenbart.

Ohne von außen unabhängiges Glück lebst du innerlich unfrei.

Ohne Liebe keinen inneren Frieden. Ohne inneren Frieden keinen Weltfrieden.

Deshalb kann nur eine Einheit aus Zielmanagement, Körperarbeit und Mentaltraining bestmögliche Ergebnisse auf allen Ebenen des Seins herbeiführen. Alles andere ist Stückwerk! Punkt. Wobei ich auch die Meditation und das Gebet zum Mentaltraining zähle.

Von Herz zu Herz
Harald Edel

Liken und Teilen nicht vergessen!
0
Posted in Impulse.