Über drei Trainingsmythen und eine wirkliche Lösung für alle Lebensbereiche!

Nicht selten glauben Menschen an Slogan wie „Ein starker Rücken kennt keinen Schmerz“ oder gehen tatsächlich davon aus, dass man durch Cardiotraining in einer bestimmten Herzfrequenzzone dauerhaft Körperfett reduzieren kann.

Heute besonders angesagt ist auch der Versuch durch Dampfablassen Stress nachhaltig abzubauen.

Gerade Letzteres ist natürlich ein kompletter Schwachsinn, wenn auch weit verbreitet.

Welche dieser drei Behauptungen hast du bereits für dich als Mythos entlarvt?

Einige Denkanstöße von meiner Seite:

Wenn du über eine starke Energie verfügst, rennt die mitunter an die Wand, Das heißt gegen deine Energieblockaden. Körperlich, seelisch und mental. Das kann z.B. zu Schmerzen, Unter- oder Übergewicht, Bluthochdruck, seelischen Tiefs und extremen Stress führen.

Wenn du durch Auspowern deine Energie verminderst, verspürst du momentan weniger Druck auf deine Blockaden und du kannst dich angenehm geplättet selbst besser ertragen. Allerdings hat sich deine Energie bis zum nächsten Morgen wieder nachgeladen. Und auf dem erneut empfundenen Stress im Alltag folgt das Bedürfnis nach Dampfablassen, Ersatzbefriedigungen und Ablenkungsmanövern. Das Rad dreht sich also weiter wie gewohnt im Kreis.

Im OneTouchCoaching löst du, während du deine Vitalität und deine Körperstraffung forcierst, gleichzeitig deine Energieblockaden tendenziell immer mehr auf. Das bedeutet, dass die sogar noch verstärkte Energie zwischen Scheitel und Fußsohle möglichst frei fließen kann. Wenn du dann noch weißt, was du wirklich in deinem Leben willst und dich mental auf deine wertvollen Ziele ausrichtest, bist du unschlagbar auf deinem ureigenen Lebensweg.

Für mich ist alles andere als eine Einheit aus Zielmanagement, Körperarbeit und Mentaltraining Stückwerk. Ganz gleich, ob deine Ziele beruflicher, sportlicher oder privater Natur sind!

Nimm bei Interesse einfach Kontakt auf unter edel@onetouchcoaching.de oder 0172 1410620

Von Herz zu Herz
Harald Edel

Liken und Teilen nicht vergessen!
0
Posted in Impulse.